Wenn ein Kind geboren wird und ein neues Leben auf der Erde beginnt, dann ist es eine Gelegenheit für diese Seele, eine neue Reise zu beginnen. Die Seele erhält eine weitere Chance, ihre Bestimmung und ihr Potenzial zu erfüllen. Wie dem auch sei – diese Gelegenheit erhalten wir nicht nur dann, wenn wir geboren werden, sondern auch an jedem Tag, an dem wir morgens wieder erwachen und aufstehen können. Auch das ist eine Gelegenheit, immer wieder neu zu beginnen und unsere Bestimmung und unser Potenzial zu erfüllen. Es ist ein Geschenk, das wir (wenn wir Glück haben) immer und immer wieder erhalten. Wenn wir in der Lage sind, diesen Umstand so zu betrachten, dann können wir vielleicht auch eine Aufgeregtheit verspüren und damit ein Gefühl von erneuerter und wieder aufgefrischter Energie bekommen sowie die Wertschätzung für das Leben an sich. Es ist in der Tat eine kraftvolle Woche, in der das Universum jedem von uns Energie sendet, und in der es uns in ein neues Leben und in eine neue Art zu denken und ‚zu sein‘ führt.

Der Abschnitt dieser Woche ist ‚Bo‘ (das hebräische Wort für ‚komm‘). In dieser Woche werden wir dazu gedrängt, zu kommen und einer neuen ‚Tür‘ in unserem Leben zu begegnen. Und das Universum ermutigt uns, durch diese Tür einzutreten und ein neues Kapitel zu beginnen.

In der Geschichte von Bo werden die Israeliten mit der Hilfe des Schöpfers endgültig aus der Sklaverei Ägyptens befreit. Der Schöpfer sendet ihrem Versklaver, dem Pharao, die letzten drei Plagen. Und diese letzten drei Plagen vernichten die (Ver-)Bindung der Israeliten zum Pharao endgültig, sodass ihnen die Chance für ein vollkommen neues Leben ermöglicht wird. Die Plagen lösen endgültig die letzten Zweifel und Ängste der Israeliten auf, durch die sie bislang zurückgehalten waren. Auch wir bekommen in dieser Woche diesen ‚Lebensatem‘ vom Schöpfer. Wir bekommen diese Extraenergie, um neu geboren zu werden. Wir bekommen die Kraft, endgültig jeder Angst und jedem Zeifel zu begegnen, die uns zurückhalten und wir bekommen auch die Fähigkeit, diese Angst ein für alle Mal loszulassen. Es ist eine Besonderheit und ein solches Geschenk, dass es mit kaum etwas anderem zu vergleichen ist. Dieses Loslassen, dieses Loslösen und diese Erneuerung kann man mit keinem Geld der Welt kaufen. Es ist ein unbezahlbares Geschenk des Schöpfers an uns, das wir in dieser Woche erhalten.

Wie viele von uns hatten schon einmal eine tolle Idee, um dann später festzustellen, dass sie von einem anderen umgesetzt wurde? Wir mögen dann vielleicht denken: „Hallo, ich hab das doch alles erdacht, ich hätte das umsetzen sollen!“ Wenn wir jedoch nicht gewillt sind, durch unsere eigenen ‚Türen‘ zu gehen, dann werden wir es auch nicht sehen, dass unsere Ideen wirklich geboren werden. Wir müssen erkennen, was uns davon abhält – damit wir die Chance nicht verpassen, unser Lebens zu leben, für das zu leben wir hierher gekommen sind. Meistens ist es Angst, die uns zurückhält. In dieser Woche bekommen wir den Mut, unseren Ängsten zu begegnen, sie zu überwinden und neu geboren zu werden.

Wenn Du in dieser Woche kannst, dann finde die Zeit, am frühen Morgen in der Dämmerung zu meditieren – verbinde Dich mit der Geburt des neuen Tages und mache sie zu Deiner eigenen neuen Geburt. Visualisiere in Deiner Meditation eine wunderschöne goldene Tür. Und während Du auf sie zu gehst, sei offen dafür, jedes kleinste Zögern zu bemerken, das du eventuell verspüren wirst. Beängstigt Dich vielleicht das, was Du hinter dieser Tür finden wirst? Fürchtest Du, etwas oder jemanden zurück zu lassen? Fühle das Licht mit jedem Schritt, den Du gehst und wisse, dass es stets bei Dir ist. Bitte das Licht, Dir Deine Ängste zu nehmen. Mit jedem Schritt, mit dem Du Dich näherst, wisse, dass das, was hinter dieser goldenen Tür liegt, genau Deine Berufung und Deine Bestimmung ist. Hinter dieser Tür befindet sich die wahrhaftigste aller Freuden. Wisse, dass das, was auf Dich wartet, ein neues Leben voller Glück, Segen und all Deiner manifestierten Träume ist. Durchschreite diese Tür am Ende Deiner Mediation – trete ein mit der Begeisterung für eine neue Welt und für ein neues Leben, angefüllt mit endlosen Segnungen und Möglichkeiten. Sei neu geboren.

Diese Woche kann eine neue Morgendämmerung für uns alle sein. Gib alles, was Du kannst und lebe jeden Tag in vollen Zügen – denn das Leben ist wahrlich unser größtes Geschenk.

Ich segne Deine Reise und sende Dir all meine Liebe,
Karen